Die Internetplattform des Jungen Hotel- und Gastgewerbes in Tirol bietet seinen Mitgliedern eine umfassende Informationsmöglichkeit.

Unsere Philosophie

Im Jungen Hotel- und Gastgewerbe, JHG, hat sich der Tiroler Gastronachwuchs organisiert. Es ist die brancheninterne Plattform für Hoteliers, Gastronomen und Touristik-Experten, die neue Aufgaben übernehmen sowie zukunftsorientierte Verantwortung, um den Tourismus zu fördern. Die Mitglieder im JHG sind in bodenständigen, traditionsverwurzelten Familienbetrieben groß geworden.

Der Tourismus ist der wichtigste Wirtschaftszweig im Land Tirol. Im Bemühen um zeitgemäßen Fremdenverkehr und bestmögliche Gästebetreuung fühlen sich die Mitglieder im JHG modernen, kosmopolitischen Strukturen aber auch der Tradition und der Kultur Tirols verpflichtet. Daher engagieren sie sie sich für die regionale Verbindung von Natur, Kultur und Zukunftsverantwortung. Sie sehen in der Symbiose aus Ökologie und Tourismus einen gangbaren Weg in die Zukunft. Die Gemeinschaft lebt aber auch aus der Kraft der Kameradschaft und Freundschaft. Nur die Gemeinschaft beruflich Gleichgesinnter schafft Zusammengehörigkeit und Solidarität, um berufsständische Probleme zu bewältigen. Freundschaft und Geselligkei sind wichtig für den Ausgleich im arbeitsintensiven Berufsleben. Deshalb sehen wir eine große Chance in einer innovativen Vereinigung.